MCR - Logo

Hallo RC-Car-Fahrer !
Hiermit möchte sich der Minicar-Club Rendsburg vorstellen. Er ging aus einer losen Interessengemeinschaft aus dem Jahre 1980 hervor. Seit 1984 heißt er MCR, Minicar-Club Rendsburg e.V..
Der Club - vertritt die Anliegen aller am Modellbau und Modellrennsport mit ferngelenkten Elektroautomodellen Interessierten.
- bietet Rat und Unterstützung bei allen Modellbau- und fernlenktechnischen Fragen.
- ermöglicht die Teilnahme an allen Clubveranstaltungen sowie am Selbstbau von Automodellen im Rahmen einer Modellbaugruppe.
- u.a. clubinterne Rennen und Meisterschaften
- ermöglicht es, sich dem Deutschen Mini-Car-Club e.V. (DMC) anzuschließen und an Wertungsläufen zur Deutschen Meisterschaft und weiter bis zur Weltmeisterschaft teilzunehmen.
Die Kosten - der Mitgliedsbeitrag liegt zur Zeit pro Jahr bei EUR 24,- für Jugendliche und EUR 48,- für Erwachsene und einer Aufnahmegebühr von EUR 10,-, wobei Jugendliche ein Jahr lang kostenfrei dem Club beitreten können, die Aufnahmegebühr entfällt selbstverständlich dann.
- der DMC-Beitrag von EUR 10,- für Jugendliche und EUR 26,- für Erwachsene pro Jahr, der zusätzlich zum MCR-Beitrag gezahlt wird, berechtigt zur Teilnahme an Wertungsläufen.
Wo wird gefahren? - Flachbahn:
Im Winter an den Wochenenden in der Sporthalle des Kronwerk-Gymnasiums Rendsburg, Eckernförder Straße, Rendsburg.
Im Sommer auf der permanenten indoor Piste.
- Off-Road: Auf einer permanenten Piste am Bistensee.
Weitere Informationen per Email an den MCR.
Nicht die eigene Email oder/und Postadresse vergessen !
Mit Angabe ´MCR´ im Subject der Email gibt´s garantiert keine Probleme.

Letzte Aktualisierung am 06.09.2009
Informationen über den Verein Minicar Club Rendsburg e.V.